Daily Peels

Posted: Mai 21, 2016 By: Comment: 0

Gepflegte Haut durch tägliches Peeling

Heute möchte ich ein Peeling vorstellen, das sich hervorragend für den täglichen Gebrauch eignet. Warum sind regelmäßige Peelings so wichtig? Die Haut besteht aus verschiedenen Schichten, der Epidermis (Oberhaut), der Dermis (Bindegewebe) und der Subkutis (subkutanes Fettgewebe). Die Oberhaut setzt sich aus etlichen Schichten, unteranderem aus der Basalschicht, zusammen. Diese bildet die unterste Schicht der Epidermis und produziert laufend junge, frische Hautzellen, die stetig nach oben wandern. Oben angekommen bleiben von den neuen Zellen nur noch Hautschüppchen übrig, welche dann nach und nach abgestoßen werden. Junge Haut erneuert sich etwa alle 28 Tage. Die Zellproduktion läuft auf Hochtouren. Kommt unser größtes Organ allerdigs so langsam in die Jahre, wird auch die Zellerneuerung träge und so bleiben die abgestorbenen Hautschüppchen länger auf der Oberfläche, der Hornschicht, liegen. Das Ergebnis: fahle, müde, stumpfe, schlecht durchblutete und trockene Haut.

Die Lösung
Peeling-Pads von Dr. Dennis Gross

Bei den Peeling-Pads von Dr.Dennis Gross handelt es sich um ein Zwei-Phasen-Produkt. Es enthält Retinol, Alpha-und Beta-Hydroxyc<img class=" wp-image-5185 alignleft" src="https://www.spectrum-beauty.de/wp-content/uploads/2015/06/slider21-1-300×286.png" alt="slider21.png" width="281" height="268" srcset="https://www our website.spectrum-beauty.de/wp-content/uploads/2015/06/slider21-1-300×286.png 300w, https://www.spectrum-beauty.de/wp-content/uploads/2015/06/slider21-1-768×733.png 768w, https://www.spectrum-beauty.de/wp-content/uploads/2015/06/slider21-1.png 770w“ sizes=“(max-width: 281px) 100vw, 281px“ />arbonsäuren, Vitamin A, C und E. Zu den Alpha- und Beta-Hydroxycarbonsäuren zählen Milch-, Apfel-, Zitronen-, Mandel- und Salicylsäure. Diese peelen die Haut sanft, mildern feine Linien, verfeinern Poren und Narben, reduzieren Hautunreinheiten, korrigieren Pigmentflecken und regen die Kollagenproduktion an. Retinol, Vitamin A, C und E reduzieren sichtbar Zeichen der Hautalterung, regen ebenfalls die Kollegensynthese an, festigen die Haut, reduzieren Rötungen und Entzündungszeichen. Die Pads können täglich, nach der Reinigung, angewendet werden. Sie werden nacheinander im Abstand von etwa 2-3 Minuten, in sanften, kreisenden Bewegungen, aufgetragen. Eine zusätzliche Anwendung von Gesichtstonic ist nicht nötig. Nach einer kurzen Einwirkzeit können Seren und Cremes aufgetragen werden. Wer täglich peelt sollte dabei auf gar keinen Fall den Sonnenschutz vergessen. Die Haut kann sonnenempfindlicher werden und somit schneller zu Sonnenbrand neigen.

Mein Fazit

Ich für meinen Teil werde die Peeling Pads von Dr. Dennis Gross nie wieder hergeben! Unterlagerungen und Mitesser verschwinden auf ewig, die Haut wird feinporig und glatt. Hautunreinheiten erscheinen so gut wie gar nicht mehr. Sollten sie allerdings doch dann und wann einmal auftauchen werden sie sofort minimiert. Bei dem Wort „Peeling“ habe ich zunächst an ein herkömmliches gröbkörniges Produkt gedacht. Die runden Pads befinden sich jeweils in zwei Dosen, sind gut durchfeuchtet und fühlen sich angenehm weich auf der Haut. Das chemische Peeling trocknet weder die Haut aus noch verursacht es Hautirritationen. Deshalb ist es auch für sensible Hauttypen geeignet. Ein geniales Produkt mit intensiver Wirkung!